Informationen für die Verwaltungshochschulen: Ausbildung bei der Stadt Freiburg: besondere Anreize und gute Übernahmechancen für Auszubildende


SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht
Aus der Praxis für die Praxis: für Mitarbeiter/innen von Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte und andere Interessierte geeignet. Termine und Orte >>>www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung bei der Stadt Freiburg: besondere Anreize und gute Übernahmechancen für Auszubildende

Die Stadt Freiburg bildet in einer Vielzahl Berufe aus. Als besonderen Anreiz bietet die Stadtverwaltung Praktika vor Ausbildungsbeginn, eine Einführungswoche, Azubi-Seminare, verkürzte Ausbildung bei sehr guten Leistungen und sehr gute Übernahmechancen. Ausbildungsbeginn ist in der Regel September 2012, Bewerbungsschluss in der Regel der 31.01. Zu den derzeitigen Ausbildungsangeboten gehören:

Gärtnerin / Gärtner (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau)
Gebäudereinigerin / Gebäudereiniger
Herrenschneiderin / Herrenschneider
Maskenbildnerin / Maskenbildner
Köchin / Koch
Tierpflegerin/Tierpfleger
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Forstwirtin/Forstwirt
Straßenbauerin / Straßenbauer
Veranstaltungskauffrau/Veranstaltungskaufmann
Wirtschaftsinformatikerin/Wirtschaftsinformatiker
(Fachrichtung Verwaltungsinformatik mit dem Abschluss Bachelor of Science)

Für die Ausbildung zur/zum Erzieherin/Erzieher mit Ausbildungsbeginn September 2012 endet die Bewerbungsfrist erst am 29.02.2012.

Zum 1. Oktober 2012 bietet die Stadtverwaltung einen Ausbildungsplatz im Studiengang Demografie- und Personalmanagement (Bachelor of Arts) an. Hier ist der Bewerbungsschluss der 24.02.2012.

Weitere Informationen zur Ausbildung in Freiburg allgemein unter:
www.freiburg.de

Weitere Informationen zur Ausbildung als Erzieher/in als PDF

Weitere Informationen zur Ausbildung in Demografie- und Personalmanagement als PDF

Autor: Ruben Heim


EINMALIGES ANGEBOT: Für nur 15 Euro im Jahr
können Sie mehrere Publikationen (u.a. Bücher, Magazin, Infodienste) herunterladen, ausdrucken und lesen. Die Informationen enthalten die Regelungen des Bundes und der Länder, beispielsweise zur Besoldung, Beihilfe und Beamtenversorgung. Daneben profitieren Sie von einer Reihe von weiteren Infos, z.B. spezielle und geprüfte Links zu diversen Themen von A bis Z, Muster-Anträge an Behördenleitungen (z.B. Nebenjob, Nebentätigkeit, Antrag auf Teilzeit, Antrag auf Beihilfeabschlag usw. >>>zur Anmeldung

Aus der Praxis für die Praxis: Beamtenversorgung leicht gemacht - Seminare für Behördenmitarbeiter/innen und Personalräte 

 

 


mehr zu: Aktuelles für Beamte
Startseite | Kontakt | Impressum
www.verwaltungshochschulen.de © 2017