Informationen für die Verwaltungshochschulen: Stuttgart bietet 44 verschiedene Ausbildungen aus Verwaltung, Natur, Technik, Umwelt, Soziales, Kinder, Jugend und Gesundheit an


SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht
Aus der Praxis für die Praxis: für Mitarbeiter/innen von Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte und andere Interessierte geeignet. Termine und Orte >>>www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Zur Übersicht aller Meldungen

Stuttgart bietet 44 verschiedene Ausbildungen aus Verwaltung, Natur, Technik, Umwelt, Soziales, Kinder, Jugend und Gesundheit an

Wer sich über den Turnus der vorhandenen Ausbildungsangebote, die Mindestanforderungen an den Schulabschluss, den Beginn und die Ansprechpartner aller Ausbildungsangebote informieren möchte, dem hat die Stadt Stuttgart ein nützliches, klar strukturiertes PDF erstellt. Zehn Verwaltungsberufe vom Bachelor of Arts bis zum/zur Verwaltungsfachangestellten, 15 Berufe aus dem Bereich Natur/Technik/Umwelt von Bauzeichner/in bis Winzer/in, sieben Berufe aus dem Bereich Soziales/Kinder/Jugend und zwölf Gesundheitsberufe von Altenpfleger/in bis zu Medizinisch-Technischen Assistenten sind erfasst.

Von den nicht jährlich angebotenen Ausbildungsberufen beginnt die Ausbildung zum/zur Kfz-Mechatroniker/in bei der Branddirektion, Mechatroniker/in, Chemielaborant/in und Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft zum 1. September 2012, die Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Archiv), Bachelor of Arts im Studiengang Wirtschaftsförderung und Bachelor of Arts im Studiengang Messe-, Kongress- und Eventmanagement zum 1. September 2013 sowie die Ausbildung zum Bachelor of Arts im Immobilienwirtschaft (Stadtmessungsamt) zum 1. Oktober 2014.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hier als PDF

Übersicht über noch mögliche Bewerbungen:
www.stuttgart.de

Autor: Ruben Heim


EINMALIGES ANGEBOT: Für nur 15 Euro im Jahr
können Sie mehrere Publikationen (u.a. Bücher, Magazin, Infodienste) herunterladen, ausdrucken und lesen. Die Informationen enthalten die Regelungen des Bundes und der Länder, beispielsweise zur Besoldung, Beihilfe und Beamtenversorgung. Daneben profitieren Sie von einer Reihe von weiteren Infos, z.B. spezielle und geprüfte Links zu diversen Themen von A bis Z, Muster-Anträge an Behördenleitungen (z.B. Nebenjob, Nebentätigkeit, Antrag auf Teilzeit, Antrag auf Beihilfeabschlag usw. >>>zur Anmeldung

Aus der Praxis für die Praxis: Beamtenversorgung leicht gemacht - Seminare für Behördenmitarbeiter/innen und Personalräte 

 

 


mehr zu: Aktuelles für Beamte
Startseite | Kontakt | Impressum
www.verwaltungshochschulen.de © 2017