Informationen für die Verwaltungshochschulen: Ausbildung bei der Stadt Würzburg


SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht
Aus der Praxis für die Praxis: für Mitarbeiter/innen von Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte und andere Interessierte geeignet. Termine und Orte >>>www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung bei der Stadt Würzburg

Die Stadt Würzburg hat 25 verschiedene Ausbildungen in ihrem Portfolio. Für eine 130.000 Einwohner zählende Stadt ist das ein bemerkenswert breites Angebot.  Der öffentliche Sektor ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Metropole Unterfrankens. Denn Würzburg ist durch seine Hochschulen geprägt, die über 5.500 Arbeitnehmer/innen beschäftigen. Die Stadtverwaltung Würzburg folgt mit rund 5.000 Mitarbeitern dicht darauf.
Die Ausbildungsberufe im Einzelnen:

Diplomverwaltungswirt/in (Qualifikationsebene 3)
Verwaltungswirt/in (Qualifikationsebene 2)
Verwaltungsfachangestellte/r
Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation
Bachelor of Arts, Studiengang: Tourismusbetriebswirtschaft
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Gärtner/in
Elektroniker/in
Straßenbauer/in
Bauzeichner/in
Vermessungstechniker/in
Fachkraft für Abwassertechnik
Kfz-Mechatroniker/in
Metallbauer/in
Brandmeister/in (Mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst)
Bestattungsfachkraft
Koch/Köchin
Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration
IT-Systemelektroniker/in
Informatikkaufmann/-kauffrau
Maßschneider/in
Maskenbildner/in
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Bühnenmaler/in und Bühnenplastiker/in, Fachrichtung Malerei

Zum 1. September 2013 bietet die Stadt Würzburg folgende Ausbildungsplätze an:

Verwaltungswirt/in (2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen)
Verwaltungsfachangestellte/r

Weitere Informationen unter:
www.wuerzburg.de/ausbildung-bei-der-stadt-wuerzburg

Autor: Ruben Heim


EINMALIGES ANGEBOT: Für nur 15 Euro im Jahr
können Sie mehrere Publikationen (u.a. Bücher, Magazin, Infodienste) herunterladen, ausdrucken und lesen. Die Informationen enthalten die Regelungen des Bundes und der Länder, beispielsweise zur Besoldung, Beihilfe und Beamtenversorgung. Daneben profitieren Sie von einer Reihe von weiteren Infos, z.B. spezielle und geprüfte Links zu diversen Themen von A bis Z, Muster-Anträge an Behördenleitungen (z.B. Nebenjob, Nebentätigkeit, Antrag auf Teilzeit, Antrag auf Beihilfeabschlag usw. >>>zur Anmeldung

Aus der Praxis für die Praxis: Beamtenversorgung leicht gemacht - Seminare für Behördenmitarbeiter/innen und Personalräte 

 

 


mehr zu: Aktuelles für Beamte
Startseite | Kontakt | Impressum
www.verwaltungshochschulen.de © 2017