Informationen für die Verwaltungshochschulen: Ausbildung bei der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest


SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht
Aus der Praxis für die Praxis: für Mitarbeiter/innen von Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte und andere Interessierte geeignet. Termine und Orte >>>www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung bei der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest

Die Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest (WSD Nordwest) mit Sitz in Aurich ist eine Mittelbehörde und dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) nachgeordnet. Die Wasser- und Schifffahrtsdirektionen sind für die Verwaltung der Binnen- und Seeschifffahrtsstraßen (Bundeswasserstraßen) und für die Regelung des Schiffsverkehrs zuständig.

Der WSD Nordwest sind wiederum die einzelnen Wasser- und Schifffahrtsämter nachgeordnet. Darunter fallen:

Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen
Wasser- und Schifffahrtsamt Bremerhaven
Wasser- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven
Wasser- und Schifffahrtsamt Emden

Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb der WSD Nordwest sind:

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in (Schwerpunkt: Systemintegration)
Referendarausbildung für den höheren technischen Dienst (Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Nachrichten- und Elektrotechnik, Schiffbau, Vermessungswesen)
Ausbildung für den gehobenen technischen Dienst (Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Nachrichten- und Elektrotechnik, Schiffbau, Vermessungswesen)
Ausbildungsstation für die Beamtenanwärter des Bundesverwaltungsamtes für den mittleren und gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst
Ausbildungsstation für Referendare mit 1. juristischem Staatsexamen

Weitere Informationen zur Ausbildung beim WSD Nordwest unter:
www.wsd-nordwest.wsv.de/wir_ueber_uns

Weitere Informationen zu offenen Ausbildungsplätzen beim WSD Nordwest unter:
www.wsd-nordwest.de/stellen

Autor: Ruben Heim


OnlineService "Beamte/Öffentlicher Dienst": Für nur 15 Euro im Jahr
können Sie mehrere Bücher zum Beamtenrecht lesen oder ausdrucken. Daneben bieten wir weitere wichtige Dokumente zur Besoldung, Beihilfe und Beamtenversorgung. Wir recherchieren für Sie spezielle und geprüfte Links, z.B. Nebenjob, Musterformular für den Teilzeitantrag, Antrag auf Beihilfeabschlag >>>zur Anmeldung

Praxis-Seminar: Beamtenversorgung leicht gemacht - Seminare für Behördenmitarbeiter/innen und Personalräte 


mehr zu: Aktuelles für Beamte
Startseite | Kontakt | Impressum
www.verwaltungshochschulen.de © 2018